Prävention, präventive Zahnheilkunde

Zahnputzmodell

Zahnputzmodell
Meridolzahnbürste

Prävention in der Zahnmedizin bedeutet, Karies und Erkrankungen des Zahnbettes,  Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen.

Ziel ist es, die Zähne so lange wie möglich zu erhalten und damit auch den Körper gesund zu erhalten.

Gesunde eigene Zähne sorgen für ein gutes Selbstwertgefühl und Lebensqualität!

Wie sind diese Ziele zu erreichen? Durch geeignete Mundhygienemaßnahmen.

Die Mundhöhle soll möglichst frei von Zahnbelag (Plaque) und Zahnstein sein.

Bereits bestehende Zahnmedizinische Restaurationen wie Füllungen, Kronen, Zahnersatz sollen erhalten bleiben. Wichtig sind Kontrolluntersuchungen und Professionelle Reinigung.

Pflege von Zahnersatz.

Zahngesunde Ernährung – möglichst zuckerfrei – Achtung süße Zwischenmahlzeiten! Achtung zuckerhaltige Getränke!

Die verschiedenen Zahnputztechniken sorgen teilweise für Verwirrung. Jeder hat sein Optimum, was erreicht werden kann die Anforderungen der Zahnpflege zu erfüllen. Hierbei bieten wir Unterstützung an und helfen die unzugänglicheren Stellen zu zeigen und zu reinigen.

Unsere Bemühungen aufzuklären und Ihre Zähne gesundzuerhalten symbolisiert das Blatt im Praxislogo. Es steht für Gesundheit, Wohlbefinden und Lebenskraft.